Monitor + pc

Welcher Monitor passt zu welchem PC?

Es klingt logisch, dass nicht jeder einzelne Monitor für jeden PC geeignet ist, aber wie sieht das konkret aus?


1. Die Kompatibilität:

Es lohnt sich auf keinen Fall ein Monitor, mit dem man nicht das volle Potenzial seines Computers ausnutzen kann. Manchmal ist der Monitor zu schlecht aber auch einfach zu gut und genau deshalb muss man die richtige Kombination finden. Oft kaufen sparen wir viel Geld um uns dann einen TOP PC kaufen können, der eine super Grafik bietet, jedoch dann nur noch wenig Geld für den Monitor übrig haben und dann zum günstigsten Modell greifen. In diesem Fall hat man dann einen TOP PC, dessen Fähigkeiten man leider aber nicht nutzen kann, weil man durch den Bildschirm eingeschränkt ist. Deshalb sollte man immer auf ein ausgeglichenes Set-up wertlegen.


2. Die Anschlüsse:

Bei den Anschlüssen kann auch eine Menge schief gehen. Es ist wichtig immer darauf zu achten, ob es mit diesem Probleme geben könnte, wie zum Beispiel wenn man sich einen 4k Monitor zulegt, der jedoch einen Displayport oder einen HDMI 2.0 Anschluss benötigt. Oft sind diese nämlich nicht überall als Standard-Anschluss verbaut und mit normalen Verbindungsmöglichkeiten kann man ihn zwar nutzen, jedoch nicht in 4k Auflösung und somit hat man dann viel Geld quasi verbrannt. Also immer sich vor dem Kauf mit der Thematik „Anschlüsse“ befassen und im ideal Fall immer die gängigsten Kabel auf Reserve haben.


3. Persönliche Bedürfnisse:

Wenn man die ersten beiden Hauptpunkte abgearbeitet hat und jetzt im ideal Fall eine Liste vor sich liegen hat, worauf steht, was möglich bzw. notwendig für ihr Set-up ist. Dann sollten Sie diese Liste unbedingt noch einmal mit ihren Bedürfnissen und ihren Anwendungsbereichen abgleichen, um dann ihre Liste final noch einmal zu überarbeiten. Jetzt haben Sie eine Auflistung von Attributen, die Ihnen nun helfen mithilfe des „Attributfilters“ rechts oben ihren perfekten und zu Ihnen passenden Monitor zu finden.


Kommentar schreiben


Noch keine Kommentare